...

In Dynamobel wir haben intensiv an einem wirklich andersartigen Konzept gearbeitet, das die besten Eigenschaften des Systemtischs und –paneels aufweist, Konzepte, die in Europa und den USA bereits sehr bekannt sind. Base ist das Resultat der Fusion beider Konzepte: Mit dieser Modellreihe wollen wir das Beste beider Système anbieten und dabei gleichzeitig die Begrenzungen überwinden.

VISUELLE LEICHTIGKEIT

Eine der hervorstechenden Merkmale von Base ist seine visuelle Leichtigkeit, ein Handicap, das das Systempaneel nie überwunden hat. Wir haben das Möbel auf selbsttragende Tischbeine gestützt, die bereits zur Identität von Dynamobel gehören, und die Ästhetik des Arbeitsplatzes leichter erscheinen lassen. Es handelt sich um Verbundstrukturen, die die Bodenstütze mit dem Paneel oder dem Archivelement integrieren, und so am Rahmen befestigt sind, dass sie dem System eine ausgezeichnete Stabilität verleihen.

TEAMARBEIT MIT PERSÖNLICHEM RAUM

Ziel ist es, als Gruppe zu arbeiten, in der die Menschen miteinander kommunizieren können, ohne auf ihre Privatsphäre verzichten zu müssen. Base ist die Summe des “Bench” Konzepts, das die Arbeit als Gruppe und die Wiedererlangung eines individuellen Raums für jeden in der Gruppe begünstigt, und dabei die Schwere des “Systempaneels“ überwindet. Darüber hinaus haben wir verschiedene Tischbeine entworfen, damit unsere Kunden unterschiedliche private und funktionelle Räume gestalten können.

INDIVIDUELL EINGERICHTETER RAUM

Es handelt sich um eine Modellreihe, die multidisziplinäres Arbeiten ermöglicht; eine in mittelgrossen und grossen Einrichtungen stark gefragte Lösung. Die Vielseitigkeit der Kollektion, sowohl die Produktpalette als auch die Eigenschaften und das Finish betreffend, tragen dazu bei, individuell eingerichtete Räume zu schaffen, die sich an die Anforderungen der Firma und im Besonderen der Endbenutzer anpassen.

MANAGT DIE SOZIALISATION DES CHAOS

Die Privatsphäre, die wir mit Base erzielt haben, trägt zur Schaffung geordneterer Räume bei. Jetzt können wir von “Unordnung” nur noch im Sinne eines individuellen Umstands an einem Arbeitsplatz sprechen. Die Gesamtansicht der Installation vermittelt eine einheitliche visuelle Kohärenz und ist damit weit entfernt von der Unordnung, die “Bench“- Konfigurationen normalerweise kennzeichnen. Darüber hinaus haben wir eine Reihe von Tischbeinen mit Aufbewahrungsfunktion entwickelt. Hierdurch ist es ein Leichtes, den Arbeitsplatz von gebräuchlichem Archiv- und Büromaterial frei zu halten.

HILFSMODULE

Auch nicht vergessen haben wir die Räumlichkeiten, in denen Geräte wie Drucker oder Fax, Büromaterial oder die Kaffeemaschine für ein wenig Genuss während des Arbeitstages, gemeinsam benutzt werden. Diese Module können am Anfang auf einem Bein oder entlang der Reihe von Arbeitsplätzen aufgestellt werden.

SONSTIGE INTEGRIERTE FUNKTIONEN

Obwohl Base zur Förderung der Teamarbeit konzipiert wurde, dürfen wir nicht vergessen, dass es im modernen Büro auch Räume für Besprechungen und für Vorgesetzte geben muss. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir zwei spezifische Rahmen entworfen, deren Erscheinungsbild zu den anderen Elementen der Kollektion passt, aber deren Funktionen völlig unterschiedlich sind.

HÖHENVERSTELLUNG DES TISCHES

Dabei waren wir uns der Begrenzungen des “Bench- Systems” im Hinblick auf die Höhenverstellung der Arbeitsplätze völlig bewusst. Mit Base haben wir dieses Handicap überwunden und ermöglicht, dass der Endbenutzer den Arbeitsplatz seinen individuellen Bedürfnisssen entsprechend anpassen kann. Ebenfalls sind eine feste und eine bei der Montage verstellbare Höhenausführung erhältlich.

Downloads
Catalogue
Download
Images
Download
Technical sheets
Download
AutoCAD
Download
3D Studio
Download
Finishes
Download
Directions for use
Download
Projects done with Base
BURGINVEST BUILDING
Offices
MARKEL
Offices
Group 8
Offices
Edwards
Offices
Valora
Offices
The Office Group
Offices